Robert Mingau in Aktion als Spielleiter und Kinderanimateur

Auf diesen Seiten präsentiere ich Ihnen eine reiche Auswahl an Programmideen für Kindergeburtstage und Kinderfeste. Grundsätzlich biete ich keine fertigen Shows oder Bühnendarbietungen an, sondern Abenteuer, bei denen die Kinder selbst die Helden sind: Aktivitäten zum Selbermachen, zum Austoben, zum Experimentieren und Weiterdenken.

Die hier beschriebenen Angebote geben einen Überblick über mein Repertoire als Kinderanimateur. Auf Wunsch denke ich mir aber auch ein neues, speziell auf Ihre Veranstaltung zugeschnittenes Kinderprogramm für Sie aus.

Die Angebotspalette:

Highlight der Saison:

Spielcasino

Spielcasino mit großem Roulette-Tisch

Der Roulettetisch bildet den Mittelpunkt des Geschehens. Hier kann man mit sehr attraktiven Jetons („Diamanten“, Goldtaler, Metall- und Holzscheiben verkörpern jeweils verschiedene Geldwerte) seine Einsätze tätigen. Nach dem obligatorischen „Rien ne va plus“ lässt der Croupier die Kugel rollen. Und, wer gut in Mathematik ist, kann es nachrechnen: grundsätzlich zahlt die Bank bei diesem Spiel über 97% aller Einsätze wieder an die Spieler aus.

Weiterhin können die Casino-Besucher ihr Glück beim Drehen des Glücksrads versuchen. Oder beim Bingo. Oder bei einem Matchbox-Autorennen, einem Murmelbahnrennen oder einem Hula-Hoop-Wettbewerb, bei denen jeweils Wetten auf das Siegerauto, die Siegermurmel oder die ausdauerndste Hula-Hoop-Tänzerin abgeschlossen werden.

Auch bei ein paar ganz klassischen Kindergeburtstagsspielen wie „Elektrisches Bonbon“ oder sogar Topfschlagen kann man Einsätze tätigen und Geld gewinnen. Etwas ältere Kinder bevorzugen wahrscheinlich die Kronkorkenwippe oder das Hundeleinenspiel. Vielleicht haben sie auch selbst ein bevorzugtes Karten- oder Würfelspiel, das sie unbedingt in das Programm des Spielcasinos einbeziehen wollen.

Beim Drehen des Glücksrads